Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Was soll ich tun, wenn meine Bestellung blockiert wird?

Adressproblem

Korrigieren Sie einfach die Lieferadresse, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche, um uns mitzuteilen, dass die Adresse geändert wurde.

Problem bei der Bezahlung

Zu dem Zeitpunkt, an dem wir Ihren Auftrag in die Produktion geben, versuchen wir, Ihnen eine Rechnung zu stellen und Ihre Bestellung abzuholen.

Wenn die Zahlung fehlschlägt (unzureichende Deckung, Höchstgrenze erreicht, Karte abgelaufen), wird Ihre Bestellung als gesperrt markiert und Sie erhalten eine E-Mail, die Sie über die Situation informiert.

Dies ist kostenlos, aber Ihre Bestellung wird erst bearbeitet, wenn die Zahlung möglich ist.

In diesem Fall müssen Sie die entsprechenden Maßnahmen ergreifen, um das Problem zu lösen: Sie können die notwendigen Vorkehrungen mit Ihrer Bank treffen oder Ihre Karte ändern, zum Beispiel unter "Zahlungsmethode".

Um Ihre Karte zu ändern, ist es sehr einfach: Geben Sie einfach Ihre neuen Informationen in das Feld ein und bestätigen Sie. Warten Sie ein paar Sekunden und das war's.

Zahlung wiederholen

Wenn Sie dies getan haben, klicken Sie einfach auf der Auftragsverwaltungsseite (in der T-Pop-Anwendung) auf "Zahlung wiederholen".

Der Vorgang läuft automatisch ab, Sie brauchen uns nicht zu kontaktieren: wir werden versuchen, Ihren Auftrag wieder in die Produktion zu geben (haben Sie etwas Geduld, dieser Schritt kann an Wochentagen 1 bis 2 Tage dauern).
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!