Dieser Artikel ist auch verf√ľgbar in:
Was Sie nicht tun sollten ūüĒ•.

Duplizieren Sie niemals ein von der Anwendung erstelltes Produkt: Es wird von unserem System nicht ber√ľcksichtigt, wenn ein Kunde es bei Ihnen bestellt.

Löschen Sie die "SKUs" nicht und ändern Sie sie nicht.

√Ąndern oder l√∂schen Sie die erstellten Varianten (Gr√∂√üe / Farbe) nicht, kehren Sie die Optionen nicht um (setzen Sie nicht die Gr√∂√üe anstelle der Farbe und umgekehrt).

√Ąndern Sie nicht den Typ des Produkts / "Distributor" - "Vendor".

Markieren Sie Ihre Bestellungen nicht als bearbeitet: Wir werden dies automatisch tun. Wenn Sie Ihre Bestellungen bearbeiten, k√∂nnen wir Ihre Kundennummer nicht aktualisieren und Sie k√∂nnen eine Bestellung nicht √ľber unser Dashboard stornieren.

L√∂schen Sie ein bestelltes Produkt nicht aus Ihrem Shop, bevor es versendet wurde: Dies kann zu Produktionsproblemen f√ľhren.

Ver√∂ffentlichen Sie nicht mehr als 1000 Farbvarianten pro Tag in Ihrem Shopify-Shop (dies f√ľhrt zu einer De-Synchronisierung Ihrer Produkte).

Die fluoreszierende

Unabhängig vom Medium sollten FLUO-Farben vermieden werden: Fluoreszierende Farben sind nicht bedruckbar.

Wenn Sie uns eine Datei mit integrierten fluoreszierenden Farben schicken, drucken wir mit der ungef√§hrsten Wiedergabe. Das gleiche gilt f√ľr alle spezifischen Farben (Gold, Silber, Spiegeleffekt...).

Weißes (oder ähnliches) Medium

Auf wei√üen Materialien (Kleidung oder Accessoires) sowie auf sehr hellen Materialien (Beige, z. B. Beutel oder Beige f√ľr naturfarbene Produkte) wird niemals Wei√ü gedruckt.

So wird ein weißer Text auf einem weißen T-Shirt nicht gedruckt, ebenso wenig wie ein weißer Text auf einer Tasse, einer Tasche oder einem Tote-Bag.

Schwarz auf Schwarz

Aus Gr√ľnden der Wiedergabe sollten Sie wissen, dass die schwarze Farbe niemals auf ein schwarzes Textil gedruckt wird: Es ist die Farbe des Textils, die die Tinte ersetzen wird.

Bildqualität

Je höher die Auflösung Ihres Bildes ist, desto detaillierter wird Ihr Produkt dargestellt.

Was die Abmessungen Ihres Bildmaterials betrifft, achten Sie darauf, Dateien mit einer Breite von mindestens 2000 Pixeln (und maximal 5000 Pixeln) in 150 DPI zu senden: das Rendering wird großartig sein.

Aber auch wenn unsere Drucker es uns erm√∂glichen, Ihr Bildmaterial sehr pr√§zise zu rendern, ist das Textil weniger definiert als ein Blatt Papier: die Mikro-Details erscheinen m√∂glicherweise nicht richtig, ber√ľcksichtigen Sie dies, bevor Sie Ihr Bildmaterial senden.

Das war's. Das ist doch keine große Einschränkung, oder?
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!