Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Wenn ein Kunde ein Produkt auf Ihrer E-Commerce-Seite bestellt, werden Sie von dem Zahlungsanbieter, den Sie in Ihrem Shop definiert haben (Paypal, Stripe...), vollständig bezahlt.

Die Bestellung wird automatisch an uns übermittelt, wir erhalten alle Details dazu.

Wir gehen zum Produktionsteil über: Ihnen wird der für das/die Produkt(e) definierte Betrag in Rechnung gestellt und der Betrag wird von der in der Anwendung definierten Karte abgebucht und Ihre Bestellung wird gedruckt. Wenn die Zahlung aus irgendeinem Grund fehlschlägt, wird Ihre Bestellung in die Warteschleife gestellt.

In diesem Fall müssen Sie diesen Artikel befolgen, um ihn zu entsperren.

Wir verpacken die Bestellung sorgfältig und versenden sie in Ihrem Auftrag an den Endkunden und benachrichtigen ihn über den Versand, ebenfalls in Ihrem Auftrag.

Wir markieren die Bestellung dann als versandt, der Bestellstatus in Ihrer T-Pop Anwendung ändert sich automatisch. Sie können den Fortschritt Ihrer Bestellungen auf Ihrem Dashboard verfolgen.

Da alles automatisiert ist, müssen Sie nichts weiter tun, sobald die Bestellung aufgegeben wurde.

Auf keinen Fall sollten Sie Aufträge (automatisch oder manuell) als bearbeitet markieren, das übernehmen wir.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!