Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
T-Pop bietet Ihnen die Möglichkeit, sehr einfach Beilagen zu Ihren Verpackungen hinzuzufügen. Top Branding im Print on Demand.



Paketbeilagen sind "Goodies", die wir Ihnen als Zugabe zu Ihren Bestellungen anbieten. Das kann ein Flyer sein, eine Visitenkarte, eine handgeschriebene Karte...

Dies ermöglicht einen "Whaaaouh"-Effekt bei Ihren Kunden, ganz zu schweigen von den anderen Branding-Optionen, die wir anbieten.

Ihre Kunden erhalten ein Paket mit Ihrem Logo auf der Verpackung, Ihren Zettel komplett personalisiert nach Ihren Wünschen (Farben, soziale Netzwerke, Dankesnachricht) und übersetzt nach dem Bestimmungsland (all diese Optionen sind kostenlos) und als Sahnehäubchen ein kleines Geschenk im Inneren, wenn Sie sich entscheiden, die Option "Einlagen" zu aktivieren.

Wie funktioniert das?

Diese Option wird mit 0,80 € pro Paket + 1 € pro Tag der Lagerung und pro Lagerbox berechnet. Die Abmessungen der Aufbewahrungsboxen sind 35 cm x 20 cm x 10 cm hoch. Die Preise verstehen sich inklusive 20% Mehrwertsteuer.

Eine Beilage darf nicht mehr als 15 Gramm wiegen, eine maximale Größe von 10x15 cm (Flyergröße) haben und nicht zu dick sein, damit wir die Art der Verpackung nicht ändern müssen.

Wenn wir merken, dass die Menge zur Neige geht, schicken wir Ihnen eine E-Mail, damit Sie uns einen neuen Vorrat an Beilagen schicken können.

Das Verfahren für das Abonnieren dieser Option ist super einfach. Schicken Sie uns das Paket mit Ihren Beilagen (achten Sie auf die Menge) an diese Adresse:

T-POP

255 Plan lang

(Neben GAMM VERT)

30430 Barjac

Kontaktieren Sie uns dann über die Kontaktblase in der Anwendung und teilen Sie uns die Beschreibung, die Menge und ein Foto/Bild dessen, was Sie uns zukommen lassen, mit.

Wenn wir Ihr Paket erhalten, werden wir Sie benachrichtigen und die Option aktivieren. Sie erhalten dann automatisch jeden Monat (30 oder 31 Tage) eine Rechnung über die Speichergebühr.

Achtung

Wir können nicht dafür verantwortlich gemacht werden, wenn Ihr Paket mit den Beilagen nicht bei uns ankommt.

Wenn Ihre Beilagen nicht den Vorgaben entsprechen, müssen wir sie auf Ihre Kosten an Sie zurücksenden.

Wenn Sie die Option stornieren möchten und wir Ihre Beilagen an Sie zurückschicken, wird Ihnen eine Versandgebühr berechnet.

Wenn Sie im Falle des Widerrufs der Option die Rücksendekosten nicht tragen wollen, werden die Produkte, je nach ihrer Beschaffenheit, vernichtet oder einem Verein angeboten.

Wir können die versendeten Produkte nicht personalisieren (es ist uns z.B. nicht möglich, einen Text auf eine Karte zu schreiben).

Wenn ein Paket mit Zollgebühren ankommt, werden Ihnen diese in Rechnung gestellt.

Kurzum: Wenn Ihre Produkte "klassisch" sind (Visitenkarten, Flyer...), können Sie sie bedenkenlos an uns schicken.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!